Die Feldbahn, Band 12: Typenbuch Feldbahn-Motorlokomotiven
von Andreas Christopher

Dieses seit langer Zeit gewünschte Typenbuch über Feldbahnmotorlokomotiven ist jetzt nach jahrelanger Vorbereitung erschienen. Gemäß der Konzeption der Buchreihe „Die Feldbahn“ werden die deutschen und österreichischen Feldbahn- und Grubenlokfabriken vorgestellt sowie deren Geschichte und ihre Loktypen beschrieben. Die Kapitel mit den einzelnen Herstellern wurden nach einem einheitlichen Aufbau konzipiert, so dass sich der Leser schnell zurechtfindet und bestimmte, ihn interessierende Loks rasch auffinden kann. Wesentliche Typen werden auch in Form von detaillierten Typenskizzen gezeigt. Die wichtigsten Hauptabmessungen und Daten können den zahlreichen Tabellen entnommen werden.

Umfang 256 Seiten mit 345 Farb- und 15 SW-Fotos, 49,50 Euro, ISBN 978-3-924335-79-3
 
 
 
 
 
 
 

Hier das Inhaltsverzeichnis:

Vorwort (S. 4)

AAB - VEB Armaturen- und Anlagenbau, Halle (S. 5)
Bartz - Heinrich Bartz KG, Dortmund (S. 6)
BBA - Betrieb für Bergbauausrüstungen, Aue (S. 11)
BEDIA Maschinenfabrik, Bonn (S. 18)
Bräutigam Bergbau- und Antriebstechnik, Moers (S. 20)
DEMAG - Deutsche Maschinenfabrik AG, Duisburg (S. 21)
Deutz AG, Köln (S. 24)
DIEMA - Diepholzer Maschinenfabrik Fritz Schöttler GmbH, Diepholz (S. 45)
GEBUS Lokomotiven Gesellschaft, Wien/Salzburg (S. 76)
Gmeinder & Co., Mosbach/Baden (S. 84)
Hatlapa Uetersener Maschinenfabrik GmbH, Uetersen (S. 96)
Henschel & Sohn GmbH, Kassel (S. 102)
Jenbacher Werke, Jenbach/Tirol (S. 108)
Arnold Jung Lokomotivfabrik GmbH, Jungenthal (S. 121)
Rudolf Kröhnke Maschinenfabrik KG, Buxtehude (S. 139)
LEW - Lokomotivbau Elektrotechnische Werke, Hennigsdorf (S. 144)
LKM - Lokomotivbau Karl Marx, Potsdam-Babelsberg (S. 151)
Orenstein & Koppel AG, Potsdam-Babelsberg (S. 166)
Motorenfabrik Oberursel AG, Oberursel (S. 185)
Fritz Rensmann GmbH & Co. KG, Dortmund (S. 186)
Ruhrthaler Maschinenfabrik Schwarz & Dyckerhoff GmbH, Mülheim/Ruhr (S. 187)
Gewerkschaft Schalker Eisenhütte, Gelsenkirchen (S. 203)
SCHÖMA - Christoph Schöttler Maschinenfabrik, Diepholz (S. 207)
Feldbahn- und Lokomotivfabrik Smoschewer & Co., Breslau (S. 232)
Ad. Strüver KG, Hamburg (S. 234)
Rheiner Maschinenfabrik Windhoff AG, Rheine/Westf. (S. 238)

Heeresfeldbahn-Lokomotiven (S. 241)

Berichtigungen und Ergänzungen zu "Die Feldbahn, Band 11: DDR zur Wendezeit" (S. 255)

Bestellungen bei: Verlag Ingrid Zeunert, Postfach 1407, D-38504 Gifhorn

Übersicht