Butzbach-Licher Eisenbahn
von Andreas Christopher

Anläßlich des 100-jährigen Betriebsjubiläums dieser einstmals bedeutenden oberhessischen Privatbahn erschien im März 2004 ein umfangreiches Bahnportrait.

Im März 1903 nahm die Butzbach-Licher Eisenbahn den Betrieb auf ihrer Stammstrecke von Butzbach nach Lich auf. Später folgten Fortsetzungen von Lich nach Grünberg, von Butzbach nach Oberkleen und von Griedel nach Bad Nauheim. Damit war ein 57 Kilometer langes Nebenbahnnetz in Taunus, Wetterau und Vogelsberg entstanden. Heute ist davon nur noch der drei Kilometer lange Abschnitt von Butzbach bis Pohlgöns für den Güterverkehr in Betrieb, der 17 Kilometer lange Abschnitt von Bad Nauheim nach Münzenberg wird noch von Museumszügen der Eisenbahnfreunde Wetterau befahren. Seit einigen Jahren betreibt die BLE den Personenverkehr auf den von Friedberg(Hess) ausgegehenden Bahnlinien der Deutschen Bahn AG nach Friedrichsdorf, Hanau, Nidda, Wölfersheim sowie zwischen Gießen und Gelnhausen mit modernen Triebwagen.

Das Buch beschreibt die interessante Bahngeschichte, die Strecken und Betriebsanlagen einschließlich der Anschlußbahnen, die Fahrzeuge, den Omnibusbetrieb und den Verein Eisenbahnfreunde Wetterau ausführlich und ist mit 33 Zeichnungen, 39 Farb-,  278 Schwarzweißfotos, 17 Faksimiles und 24 Tabellen außergewöhnlich umfangreich illustriert.

Das Buch umfaßt 160 Seiten im Format DIN A4 und kostet 24,80 Euro. Es ist zu beziehen über die Arbeitsgemeinschaft Drehscheibe e.V., Dehlinger Weg 10, 50767 Köln
 

Gliederung:

Vorwort

1.  Geschichte

1.1   Pläne für einen Bahnbau zwischen Butzbach und Lich
1.2   Bau und Eröffnung der Stammstrecke
1.3   Netzerweiterungen
1.4   Zwischenkriegszeit
1.5   Entwicklung nach 1945 - Rückzug aus der Fläche
1.6   Talsohle und langsame Konsolidierung
1.7   Exkurs: Hessische Landesbahn
1.8   Neuausrichtung: BLE als Auftragnehmer für Personenverkehr in der Wetterau
 

2.  Streckenbeschreibung (einschließlich Anschlußbahnen und Güterkunden)

2.1  Butzbach  West - Lich Süd
2.2  Lich Süd - Grünberg Süd
2.3  Butzbach Ost - Oberkleen
2.4  Griedel - Bad Nauheim Nord
2.5  Wetteraunetz
 

3. Personen- und Güterverkehr

3.1   Personenverkehr
3.2   Güterverkehr

4. Fahrzeuge

4.1  Dampflokomotiven
4.2  Diesellokomotiven
4.3  Triebwagen
4.4  Personenwagen- und Gepäckwagen
4.5  Güterwagen
4.6  Kleinfahrzeuge

5.  Omnibusbetrieb

5.1  Geschichte und Strecken
5.2  Fahrzeuge

6.  Eisenbahnfreunde Wetterau e.V.

7.  Erlebnisse und Erinnerungen an die Butzbach-Licher Eisenbahn

8.  Anhang (Betriebs- und Verkehrsleistungen, Literatur, Abkürzungen)

Übersicht